Fragen

presse_rbf_0612
Mitgliedschaft

Die Abonnenten haben keinen festen Platz, sondern wechseln innerhalb einer Platzkategorie. Die Karten werden drei bis vier Wochen vor jeder Vorstellung mit der Post verschickt. Sollten Sie zwei Wochen vor der Vorstellung noch keine Karten erhalten haben, melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle, damit wir dem Fehler nachgehen können.
Im August erhalten Sie ein Mitteilungsheft, das über die Abonnements-Termine der Spielzeit informiert. In dem Mitteilungsheft werden auch die Termine für Zusatzveranstaltungen der Theatergemeinde bekannt gegeben, sofern sie bei Redaktionsschluss bereits festlagen.

Karte tauschen

Sollte Ihnen ein Termin nicht zusagen, so können Sie innerhalb des Angebots der Theatergemeinde tauschen oder andere Karten aus dem Spielplan des Staatstheaters bestellen. Bitte sagen Sie möglichst Bescheid, bevor die Karten verschickt werden.

Karten zurück geben

Karten der Theatergemeinde können nur gutgeschrieben werden, wenn sie auch an uns zurückgegeben wurden. Das Hessische Staatstheater kann unsere Karten nicht gutschreiben! Unser Briefkasten befindet sich neben der Geschäftsstelle in der Wilhelmstraße. Bitte beachten Sie bei der Rückgabe, dass unsere Geschäftsstelle nicht täglich geöffnet hat und dass es bei bei der Post zu Verzögerungen kommen kann.

Gültigkeit gutgeschriebener Karten

Gutgeschriebene Karten können nur bis zum 31. Dezember in der direkt folgenden Spielzeit übertragen werden, danach ist die Gültigkeit erloschen. Eine Auszahlung ist nicht möglich.

Übertragbarkeit

Die Theaterkarten des Abonnements sind übertragbar.

Verlängerung/Kündigung von Abonnements

Ein Abonnement kann jederzeit erworben werden. Die Abonnements verlängern sich immer um eine Spielzeit, wenn sie nicht bis zum 31. Mai gekündigt werden.

Spielplanänderungen

Spielplanänderungen bleiben vorbehalten. Über Änderungen des Spielplans und weitere Angebote werden die Abonnenten durch einen Newsletter informiert, der jeweils den Theaterkarten beiliegt und per E-Mail verschickt wird.

Ermäßigungen

Schüler und Studenten bis zum vollendeten 30. Lebensjahr sowie Auszubildende erhalten ermäßigte Preise. In diesem Fall benötigen wir eine Kopie des jeweiligen Ausweises.