Zusatzveranstaltungen

Theater für Neu-Wiesbadener

892_3groschen_08Wer neu nach Wiesbaden zieht sollte unbedingt das Hessische Staatstheater besuchen.

Die Theatergemeinde Wiesbaden e.V. erleichtert Ihnen die Auswahl aus dem breiten Angebot, indem sie bereits eine Vorauswahl trifft. Sie erhalten einen Mix aus Musik- und Sprechtheater plus einer Ballettvorstellung. Für Sie sind Karten im Parkett des Großen Hauses, in der Wartburg und im Kleinen Hauses reserviert. Selbstverständlich gilt dieses Angebot auch für alle, die die Spielstätten des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden kennenlernen möchten. Sollten die vorgeschlagenen Termine nicht passen, stehen auch Alternativen zur Verfügung.

Neue Termine folgen in Kürze!


Zusatzveranstaltungen der Theatergemeinde

Die Zusatzveranstaltungen sind auch im aktuellen Spielzeitheft abgedruckt.

Theater im Gefängnis
Frühling 2019

Nach der positiven Resonanz in den vergangenen Jahren planen wir im November wieder einen Besuch der WERFT, des Studiotheaters der Jugendvollzugsanstalt Wiesbaden (lesen
Sie hierzu den Bericht auf Seite 22).

Haben Sie Interesse? Dann lassen Sie sich doch schon mal bei uns vormerken. Wir melden uns dann bei Ihnen, sobald der Termin feststeht.

„Szenenwechsel II“ Dramatisierte Romane im Kleinen Haus

02.06.2019, Der Idiot

Nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewski mit Vor- oder Nachgespräch

23.06.2019, Hier bin ich

Nach dem Roman von Jonathan Safran Foer mit Vor- oder Nachgespräch

28.06.2019, Der Club

Nach dem Roman von Takis Würger mit Vor- oder Nachgespräch

Die Vorstellungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr. (Lesen Sie hierzu auch Seite 16)
Vergünstigte Karten erhalten Sie in der Geschäftsstelle.

Theatergemeinde unterwegs „Sommernachtstraum“ am 14. Juli 2019 auf Burg Hohenstein

Diese Komödie gehört zu den meistgespielten Werken von William Shakespeare und passt wunderbar zu der Kulisse von Burg Hohenstein. Nach dem Motto „Nomen est Omen“ hoffen wir auf einen traumhaften Sommerabend. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz im Bus und bei der Aufführung. (Siehe auch Seite 20)

Überdachter Platz incl. Busfahrt 33,00 Euro (für Nichtmitglieder 38,00 Euro)

Rosenberger Schlossfestspiele in Krumau
Juli/August 2019

Auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder haben wir uns entschlossen, im nächsten Jahr wieder einen Besuch der Rosenberger Schlossfestspiele im tschechischen Krumau anzubieten. Sollten Sie grundsätzlich Interesse an dieser Reise haben, melden Sie sich in der Geschäftsstelle.

Geplantes Programm für diese Reise:

Freitag, 2. August 2019
Zugfahrt nach Furth im Wald
Ankunft ca. 14.00 Uhr
Abendessen im Hotel Hohenbogen
20.00 Uhr Festspiel „Drachenstich“ in der Arena (Dauer ca. 2 Std.).

Samstag, 3. August 2019
Mit dem Bus durch das sogenannte Chodenland und den Böhmerwald
Ankunft in Krumau am späten Nachmittag
Abendessen im Hotel oder Restaurant

Sonntag, 4. August 2019
Vormittags exklusives „Wandelkonzert“
Besichtigung des Schlosstheaters
Nachmittags Stadtführung durch Krumau
Rundgang durch die historische Altstadt
Abendessen
21.00 Uhr „Turandot“ (Dauer: ca. 2 Std. 10 Min., ohne Pause)

Montag, 5. August 2019
Freizeit für eigene Unternehmungen
Abendessen
Anschließend Abschlusskonzert

Dienstag, 6. August 2019
Rückreise mit dem Bus nach Regensburg zum Hauptbahnhof
Zugfahrt nach Wiesbaden

Weitere Informationen sind im Flyer  und im Anmeldeformular zu finden.


Informationen zu allen Veranstaltungen:
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Telefon: 0611 303456
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de