Archiv der Kategorie: Allgemein

Sommerpause bis 8. September 2020

Liebe Mitglieder,

die Geschäftsstelle ist bis zum 8. September 2020 geschlossen. Sie können uns jedoch auch weiterhin per Email erreichen oder eine Rückrufbitte auf den Anrufbeantworter sprechen.

Wir hoffen sehr, dass die Theatersaison im September wieder starten kann und wir uns dort gesund und munter wiedersehen. Die neue Saison wird von uns allen Flexibilität verlangen.

Die letzten Monate haben uns gezeigt, wie verständnisvoll und solidarisch unsere Mitglieder sind. Dafür möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken. Wir sind guten Mutes, dass wir die kritische Zeit zusammen überstehen.

Bitte notieren Sie sich schon jetzt unsere ersten Termine:
28. September 2020, 19.00 Uhr Werkstattgespräch
26. Oktober 2020, 19.00 Uhr Mitgliederversammlung

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Christian-Zais-Str. 3, 65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 303456
Fax: 0611 3088842
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de
NASPA, IBAN: DE30 5105 0015 0111 2779 35

Das Theater geht weiter

Liebe Mitglieder, 

das Theater öffnet wieder vorsichtig seine Pforten. Vom 18. Mai 2020 bis 6. Juni wird ein Ersatzprogramm mit stark reduzierter Anzahl an Sitzplätzen angeboten. Im Großen Haus werden 200 und im Kleinen Haus 60 Personen Platz nehmen können. Alle Vorstellungen finden unter strengen Schutz-und Hygienemaßnahmen statt.

Wie und ob wir unsere anstehenden Abonnementsvorstellungen im Juni anbieten können, ist leider noch unklar. Im Moment sind sie zumindest nicht abgesagt. Wir melden uns sobald wir Näheres wissen.

Und hier die versprochenen Gedanken zur Beckett-Trilogie von Dr. Stefan Scholz, der uns ja schon seit Jahren durch unsere Reihe SZENENWECHSEL begleitet.

 Gedanken zur Beckett-Trilogie 1. Teil
 Gedanken zur Beckett-Trilogie 2. Teil

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Telefon: 0611 303456
Fax: 0611 3088842
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de

Theatergemeinde – Info

Liebe Mitglieder, 

die Theatergemeinde steckt mitten in den Vorbereitungen für die nächste Saison und wir sind gespannt, was wir Ihnen in unserem Newsletter nächste Woche zum weiteren Spielbetrieb berichten können. Freuen können Sie sich schon mal auf einen Beitrag von Dr. Stefan Scholz, der durch seine Einführungen in unserer Reihe SZENENWECHSEL, inzwischen eine große Fan-Gemeinde bei uns hat.

Gerne weisen wir heute auf einen Podcast von Stefan Schröder, Chefredakteuer des WK und Mitglied der Theatergemeinde, mit Uwe Eric Laufenberg hin.

 Schröder triff Laufenberg

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Telefon: 0611 303456
Fax: 0611 3088842
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de

Spielzeit 2020/2021

Liebe Mitglieder, 

noch immer stecken wir mitten in der Krise. Uns bleibt die Hoffnung auf die neue Spielzeit, die gestern von unserem Intendanten vorgestellt wurde. Die Theatergemeinde ist natürlich auch am Planen, wie unser Angebot aussehen könnten. Wenn wir alle im Gespräch bleiben und flexibel und guten Willens sind, dann werden wir die Zeiten überstehen und uns im Theater wiedersehen.

Hier schon mal die Informationen zur Spielzeit seitens des Theaters. Zu unserer Planung melden wir uns baldmöglichst.

► Video der Spielzeitpräsentation 2020.2021

► Spielzeitheft des Staatstheaters 2020.2021

Alle genannten Termine und Veröffentlichungen sind in Anbetracht der momentanen Lage unter Vorbehalt zu sehen.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Telefon: 0611 303456
Fax: 0611 3088842
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de

Kultur online

Liebe Mitglieder und Freunde der Theatergemeinde Wiesbaden e.V.,

die aktuelle Lage ist ein absoluter Ausnahmezustand. Damit Sie in der Zwischenzeit nicht auf Kultur verzichten müssen, finden Sie hier das Angebot der Theatergemeinde Berlin mit einer Vielzahl digitaler Kulturangebote. KulturOnline
Freuen Sie sich auf Mitschnitte und Übertragungen von Theaterproduktionen, Opern und Konzerten, und vieles mehr.

Unsere Geschäftsstelle bleibt vorerst geschlossen. Sie können uns dennoch dienstags und freitags jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr telefonisch erreichen. Für Ihre Anliegen steht Ihnen ausserhalb dieser Zeit unser Anrufbeantworter zur Verfügung. Die eingehenden Nachrichten werden regelmäßig abgerufen. Natürlich können Sie uns auch ein Mail schreiben, die wir umgehend bearbeiten. Kultur online weiterlesen

Wichtige Informationen zur Vorstellungsabsage

Liebe Mitglieder

aufgrund der aktuellen Situation werden alle Vorstellungen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden bis zum 19. Mai 2020 in allen Spielstätten nicht stattfinden. Zusatzveranstaltungen, Reisen und Theaterfahrten müssen ebenfalls ausfallen.

Alle Karten der abgesagten Vorstellungen und Zusatzveranstaltungen werden automatisch storniert. Sie brauchen uns bereits versandte Karten dieses Zeitraums nicht zurückzuschicken. Sollte es sich um Abonnementskarten handeln, so werden die Karten bis Ende der nächsten Spielzeit, also bis zum 31.07.2021, gut geschrieben. Haben Sie die Karten auf Rechnung gekauft, so überweisen wir Ihnen den Betrag wieder zurück.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der während dieser Ausnahmesituation keinerlei Einnahmen haben wird. Gerne können Sie uns unterstützen, indem Sie Ihr Kartenguthaben, ganz oder teilweise, zur Verfügung stellen. Sie erhalten über den gespendeten Betrag eine Spendenbescheinigung.

Ob nach dem 19. Mai der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, erfahren Sie aus der Presse oder auf der Internetseite des Staatstheaters. Selbstverständlich können Sie sich auch bei uns erkundigen. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, bitten wir Sie auf den Anrufbeantworter zu sprechen, wir rufen Sie dann zurück.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Telefon: 0611 303456
Fax: 0611 3088842
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de

Museumsbesuch – Ludwig Knaus Homecoming – Termin wird verschoben

Ludwig Knaus – Homecoming

Wegen der aktuellen Situation wird der Besuch im Museum zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Ausstellungsbesuch im Museum Wiesbaden 

Ludwig Knaus, der 1829 in Wiesbaden geboren und 1910 hochdekoriert als Professor in Berlin verstorben ist, zählte zu bedeutendsten deutschen Künstlern im 19. Jahrhundert. Mit seinen im In- und Ausland erfolgreichen Genrebildern prägte er eine Gattung und verhalf der Genremalerei zu einer einzigartigen Popularität. Neben der Genremalerei, bei der er neue Standards setzte, war er auch höchst erfolgreich als Porträtist tätig. Nach seinem Tod 1910 verblasste jedoch rasch sein Ruhm und mit ihm die Bedeutung der Genremalerei.

Museumsbesuch – Ludwig Knaus Homecoming – Termin wird verschoben weiterlesen