Die neue Saison 2019/2020 ist eröffnet

Die neue Saison 2019/2020 ist eröffnet. Es gibt schon jetzt einige interessante Veranstaltungen:

Theaterfest am 24. August 2019

Wir starten in die Spielzeit 2019/2020!

Die Theatergemeinde während des Theaterfests von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Wer noch nicht Gelegenheit dazu hatte, kann ausgiebig bei einer Tasse Kaffee das neue Spielzeitheft studieren. Das lohnt sich dann auch, denn es gibt ein Ratespiel zu den Details, die im Heft zu finden sind. Zu gewinnen gibt es die Wiesbadener Kulturtasche, CDs mit Aufnahmen des Hessischen Staatstheaters, Bücher, die die Geschichte des Hessischen Staatstheaters erzählen und Vieles mehr. Mitglieder können Theaterkarten erwerben und Interessierte nutzen die Gelegenheit, die Theatergemeinde kennenzulernen.

Werkstattgespräch Schauspielinszenierungen am 09.09.2019

Das erste Werkstattgespräch zu den Schauspielinszenierungen am Hessischen Staatstheater findet am Montag, 09. September um 19:00 Uhr im Pavillon des RoncalliHauses, Friedrichstraße 26-28 in Wiesbaden statt. Theaterstücke sind für Zuschauer eine reizvolle Gelegenheit, mit dem Blick auf die Bühne auch einen Blick in die eigene Lebenswelt zu werfen. Ab und an bleiben Inszenierungen für den Zuschauenden rätselhaft und unverständlich. In dem Werkstattgespräch mit den Dramaturgen des Wiesbadener Staatstheaters werden die Schauspielinszenierungen der ersten Spielzeithälfte in den Blick genommen. Unter der Moderation des Abends durch die Literaturwissenschaftlerin Dr. Ulrike-Sofie Scholtz haben Teilnehmende Gelegenheit zur Aussprache über Gesehenes und Wünschenswertes. Ein Blick auf die Arbeitsweise der Inszenierungen und hinter die Kulissen der Stücke sichert für die Zukunft einen interessanten und spannenden Theaterbesuch. Die Theatergemeinde Wiesbaden und die Katholische Erwachsenenbildung laden herzlich ein.

Eine Anmeldung: zu der kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich. Informationen: Geschäftsstelle der Theatergemeinde in den Theaterkolonaden, Telefon: 0611 303456 (Mo und Fr 9:00 – 13:00 Uhr), www.theatergemeinde-wiesbaden.de

Sommerpause

Liebe Mitglieder, 


es sind Theaterferien und die Geschäftsstelle hat erst ab 10. September wieder geöffnet.
Sie können Ihre Wünsche aber gerne per Mail übermitteln, wir werden uns auch in der Sommerpause darum kümmern.
Die neuen Termine erfahren Sie in unserem Spielzeitheft, dass Ende Juli verschickt wird oder ab 1.8.2019 auch auf unserer Webseite 
www.theatergemeinde-wiesbaden.de

Unsere Angebote während der Sommerpause:

  • Sonntag, 14. Juli 2019 – EIN SOMMERNACHTSTRAUM auf Burg Hohenstein
  • 2.-6. August 2019 – Kulturreise nach KRUMAU Details

Wir starten die neue Saison gleich mit zwei Highlights:

  • Montag, 9. September 2019, 19.00 Uhr – WERKSTATTGESPRÄCH
    Die Schauspielinszenierungen der ersten Spielzeithälfte werden uns von der Dramaturgie des Staatstheaters vorgestellt und wir kommen gerne miteinander ins Gespräch darüber. 
    Roncalli-Haus Wiesbaden, Friedrichstr. 26-28 – Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Donnerstag, 12. September 2019, 17.00 Uhr – MUSEUMSBESUCH
    Jugendstil und Art Nouveau im Museum Wiesbaden 
    Verbindliche Anmeldung unter 
    info@theatergemeinde-wiesbaden.de  
    Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. 
    Kosten: 9,- € Führung (11,- € Nicht-Mitglieder) und 4,- € Eintritt (im Museum zu zahlen)

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

THEATERGEMEINDE WIESBADEN e.V.
Christian-Zais-Str. 3, 65189 Wiesbaden
info@theatergemeinde-wiesbaden.de
www.theatergemeinde-wiesbaden.de
Telefon: 0611 303456, Fax: 0611 3088842 

 

Reise nach Krumau

Kulturelle Highlights im Bayerischen- und Böhmischen Wald.
Vom 2. bis 6. August 2019 mit der Theatergemeinde Wiesbaden.
Geplantes Programm:

Freitag, 2. August 2019
Zugfahrt nach Furth im Wald
Ankunft ca. 14.00 Uhr
Abendessen im Hotel Hohenbogen
20.00 Uhr Festspiel „Drachenstich“ in der Arena (Dauer ca. 2 Std.).

Samstag, 3. August 2019
Mit dem Bus durch das sogenannte Chodenland und den Böhmerwald
Ankunft in Krumau am späten Nachmittag
Abendessen im Hotel oder Restaurant

Sonntag, 4. August 2019
Vormittags exklusives „Wandelkonzert“
Besichtigung des Schlosstheaters
Nachmittags Stadtführung durch Krumau
Rundgang durch die historische Altstadt
Abendessen
21.00 Uhr „Turandot“ (Dauer: ca. 2 Std. 10 Min., ohne Pause)

Montag, 5. August 2019
Freizeit für eigene Unternehmungen
Abendessen
Anschließend Abschlusskonzert

Dienstag, 6. August 2019
Rückreise mit dem Bus nach Regensburg zum Hauptbahnhof
Zugfahrt nach Wiesbaden

Weitere Informationen sind im Flyer  und im Anmeldeformular zu finden.