Wichtige Informationen zur Vorstellungsabsage

Liebe Mitglieder

aufgrund der aktuellen Situation werden alle Vorstellungen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden bis zum 19. Mai 2020 in allen Spielstätten nicht stattfinden. Zusatzveranstaltungen, Reisen und Theaterfahrten müssen ebenfalls ausfallen.

Alle Karten der abgesagten Vorstellungen und Zusatzveranstaltungen werden automatisch storniert. Sie brauchen uns bereits versandte Karten dieses Zeitraums nicht zurückzuschicken. Sollte es sich um Abonnementskarten handeln, so werden die Karten bis Ende der nächsten Spielzeit, also bis zum 31.07.2021, gut geschrieben. Haben Sie die Karten auf Rechnung gekauft, so überweisen wir Ihnen den Betrag wieder zurück.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der während dieser Ausnahmesituation keinerlei Einnahmen haben wird. Gerne können Sie uns unterstützen, indem Sie Ihr Kartenguthaben, ganz oder teilweise, zur Verfügung stellen. Sie erhalten über den gespendeten Betrag eine Spendenbescheinigung.

Ob nach dem 19. Mai der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, erfahren Sie aus der Presse oder auf der Internetseite des Staatstheaters. Selbstverständlich können Sie sich auch bei uns erkundigen. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, bitten wir Sie auf den Anrufbeantworter zu sprechen, wir rufen Sie dann zurück.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Telefon: 0611 303456
Fax: 0611 3088842
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de