Zusatzveranstaltungen

 

Theater für Neu-Wiesbadener

892_3groschen_08Wer neu nach Wiesbaden zieht sollte unbedingt das Hessische Staatstheater besuchen.

Die Theatergemeinde Wiesbaden e.V. erleichtert Ihnen die Auswahl aus dem breiten Angebot, indem sie bereits eine Vorauswahl trifft. Sie erhalten einen Mix aus Musik- und Sprechtheater plus einer Ballettvorstellung. Für Sie sind Karten im Parkett des Großen Hauses, in der Wartburg und im Kleinen Hauses reserviert. Selbstverständlich gilt dieses Angebot auch für alle, die die Spielstätten des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden kennenlernen möchten. Sollten die vorgeschlagenen Termine nicht passen, stehen auch Alternativen zur Verfügung.

Neue Termine folgen in Kürze!


Zusatzveranstaltungen der Theatergemeinde

Szenenwechsel  „Geheimnisse“

Der Dreißigjährige Krieg erhöht und erniedrigt nach Lust und Laune. Der ins 17. Jh. gefallene Tyll Ulenspiegel schaut allen in die Karten und kitzelt das Verborgene heraus (Kehlmann). Im Konflikt zwischen Juden und Palästinensern unserer Tage verflüchtigen sich Identitäten. Die einen finden sie neu, die anderen verlieren sie auf immer (Mouawad). Erst in der Endgül-tigkeit des Todes kommt das eigentliche Leben zur Sprache (Seethaler). Drei literarische Produktionen, drei Zeiten, drei Orte, viele Geheimnisse und genauso viele Menschen, deren Leben in anderem Licht erscheint, wenn das ein oder andere Unausge-sprochene in Worte gefasst wird.

 

12.12.2019, DAS FELD (Wartburg) nach dem Roman von Robert SeethalerBestsellerautor Robert Seethaler erzählt in seinem 2018 erschienenen Roman »Das Feld« das Leben der Bewohner Paulstadts – ausgehend vom Tod. Ein Panoptikum voller Lebensgeschichten, Enttäuschungen, Glücks-momente und stiller Stunden der Einsamkeit.

 

Die Reihe SZENENWECHSEL ist eine Kooperation der Theatergemeinde mit der Katholischen Erwachsenenbildung Wiesbaden und der Akademie Rabanus Maurus Frankfurt. Ausgewählte Theaterstücke werden durch intensive Einführungen der Dramaturgen und Dr. Stefan Scholz inhaltlich begleitet. Herzlich eingeladen sind auch alle, die das Stück bereits gesehen haben und gerne mehr darüber wissen möchten.

 

Jeweils 18:00 Uhr Einführung im STUDIO. Treffpunkt Bühneneingang

 

 

Werkstattgespräch Schauspielinszenierungen am 03.02.2020

Das erste Werkstattgespräch zu den Schauspielinszenierungen am Hessischen Staatstheater findet am Montag, 03.02.2020 um 19:00 Uhr im Pavillon des RoncalliHauses, Friedrichstraße 26-28 in Wiesbaden statt.


Informationen zu allen Veranstaltungen:
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Telefon: 0611 303456
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de