Zusatzveranstaltungen

Van Gogh im Städel

Donnerstag, 23. Januar 2020 um 11.45 Uhr, Einstündige Führung incl. Eintritt für individuelle Besichtigung an diesem Tag 13,00 Euro (für Nichtmitglieder 15,00 Euro)

Karten und Informationen in unserer Geschäftsstelle


Heinz Erhardt verschmitzt

Heinz Erhardt! Auch heute noch gilt er unstrittig als einer der begnadetsten Komiker seiner Zeit … heute würde man wohl Comedian zu ihm sagen. Ist es da verwunderlich, dass viele seiner Conférencen, Gedichte und Wortspielereien heutige Comedians maßgeblich geprägt haben?! Da er ursprünglich Pianist werden wollte, war er außerdem ein brillanter Musiker und Komponist und so sind viele seiner Songs bis heute schmissige Ohrwürmer, die er brillant, mit sehr viel Swing und einer großen Prise Verschmitztheit, darzubieten verstand! Hören Sie also ein buntes Potpourri seiner besten Gedichte, seiner Conférencen und Songs!… Und wer weiß? Vielleicht erfahren Sie ja auch noch das ein oder andere aus dem Nähkästchen des berühmten Humoristen?! Lassen Sie sich überraschen! Genießen Sie einen unvergesslichen Abend mit Patrick L. Schmitz als Heinz Erhardt.

Karten zum Preis von 15,-  € für Mitglieder der Theatergemeinde, 18,- € für Nichtmitglieder, Schüler und Studenten 12,- € erhält man in der Geschäftsstelle der Theatergemeinde dienstags und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr und im Foyer des RoncalliHauses, Friedrichstraße 26-28 in Wiesbaden montags bis freitags von 8:00 – 21:00 Uhr.

Die Veranstaltung findet in Kooperation der Theatergemeinde Wiesbaden e.V. mit der Katholischen Erwachsenenbildung statt.

Karten ab sofort bei der Theatergemeinde Wiesbaden, Theaterkolonnaden.
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de

Termin: Freitag, 31. Januar 2020

Zeit: 19:30 – 22:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)


Zusatzveranstaltungen der Theatergemeinde

Szenenwechsel 

12.12.2019, DAS FELD (Wartburg) nach dem Roman von Robert SeethalerBestsellerautor Robert Seethaler erzählt in seinem 2018 erschienenen Roman »Das Feld« das Leben der Bewohner Paulstadts – ausgehend vom Tod. Ein Panoptikum voller Lebensgeschichten, Enttäuschungen, Glücks-momente und stiller Stunden der Einsamkeit.

Die Reihe SZENENWECHSEL ist eine Kooperation der Theatergemeinde mit der Katholischen Erwachsenenbildung Wiesbaden und der Akademie Rabanus Maurus Frankfurt. Ausgewählte Theaterstücke werden durch intensive Einführungen der Dramaturgen und Dr. Stefan Scholz inhaltlich begleitet. Herzlich eingeladen sind auch alle, die das Stück bereits gesehen haben und gerne mehr darüber wissen möchten.

 

Jeweils 18:00 Uhr Einführung im STUDIO. Treffpunkt Bühneneingang

 

Werkstattgespräch Schauspielinszenierungen am 03.02.2020

Das erste Werkstattgespräch zu den Schauspielinszenierungen am Hessischen Staatstheater findet am Montag, 03.02.2020 um 19:00 Uhr im Pavillon des RoncalliHauses, Friedrichstraße 26-28 in Wiesbaden statt.


Informationen zu allen Veranstaltungen:
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Telefon: 0611 303456
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de