Startseite

 

Die Theatergemeinde Wiesbaden e.V.  besteht seit 1952 und ist die einzige Wiesbadener Besucherorganisation. Bestehend aus dem Vorstand, einer hauptamtlichen Mitarbeiterin und vielen ehrenamtlichen Helfern werden mit viel Herz und Begeisterung kulturelle Veranstaltungen, Theaterbesuche und Reisen vermittelt und organisiert.  

1952 wurde die Theatergemeinde Wiesbaden durch die Initiative der evangelischen und katholischen Kirchen gegründet. Anlass dazu bot das damals neu hinzu gekommene Schauspiel im „Kleinen Haus“. Hier sollten Zuschauerinnen und Zuschauer aus dem christlich-kirchlichen Milieu durch das Angebot vergünstigter Karten verstärkt die Gelegenheit zum Theaterbesuch erhalten. Mittlerweile hat die Theatergemeinde Wiesbaden e.V. über 600 Mitglieder. Für diese steht ein großes Angebot zur Verfügung:

  • Eine große Aboauswahl
  • Individuelle Angebote für Firmen, Gruppen und Familien
  • Ermäßigte Karten für Theater und Konzerte
  • Gesprächen mit Mitwirkenden und Mitarbeitenden des Theaters
  • Theater- und Kulturreisen ins In- und Ausland
  • Service aller Theatergemeinden in Deutschland zur Verfügung
  • Organisation von Museumsbesuchen, Vorträgen, Diskussionen und einen Blick hinter die Kulissen

Die Theatergemeinde Wiesbaden e.V. befindet sich in Mitten des Theaterzentrums in Wiesbaden in den Kolonaden des Hessischen Staatstheaters.

 

Informationen zu allen Veranstaltungen:
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr Telefon: 0611 303456
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de