Aktuelles

Magdalena Ludewig ist tot

Unfassbar für alle, die sie, die Frau mit der unglaublichen Eloquenz und mit der unfassbaren Energie, kannten.

Sie war die Frontfrau der Wiesbadener Biennale und schon voller Pläne für das Jahr 2020. Mit der Biennale hat sie Wiesbaden verändert. Und Viele durchaus auch provoziert und damit Diskussionen in der Stadt ausgelöst, die man in Wiesbaden nicht erwartet hätte. Sie hatte wesentlichen Anteil daran, dass die Stadt neu wahrgenommen wird.

 Wie sehr hätten wir ihr noch so viele Jahre gewünscht.

http://www.staatstheater-wiesbaden.de/


Prost Neujahr

Ein gutes Jahr 2019 wünscht Ihnen und Ihren Familien die Theatergemeinde Wiesbaden e.V. Ab dem 15. Januar treffen Sie uns wieder zu den gewohnten Zeiten in der Geschäftsstelle.


Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle der Theatergemeinde befindet sich in den Theaterkolonaden Christian-Zais-Straße 3. Marianne Thiel wird Sie gerne beraten und Ihnen die richtige Empfehlung für einen genussreichen Theaterbesuch geben. Sie wird unterstützt von Gabriele Brendel, die als ehrenamtlich Tätige die Geschäftsstelle bereichert.

Im Januar und Februar wird Ariane Moos Frau Thiel vertreten, die krankheitsbedingt eine Zeit lang pausieren muss.


Brüsselreise

Brüssel – mehr als Pralinen, Fritten und Bier
Erleben Sie die Stadt der europäischen Kunst und Geschichte vom

11. bis 14. Mai 2019 mit der Theatergemeinde Wiesbaden.

Weitere Informationen zu dieser Reise können über den Flyer nachgelesen werden.


Werkstattgespräch Schauspielinszenierungen

Dramaturgen geben Auskunft

Theaterstücke sind für Zuschauer eine reizvolle Gelegenheit, mit dem Blick auf die Bühne auch einen Blick in die eigene Lebenswelt zu werfen. Ab und an bleiben Inszenierungen für den Zuschauenden rätselhaft und unverständlich. In dem Werkstattgespräch mit den Dramaturgen des Wiesbadener Staatstheaters werden die Schauspielinszenierungen der zweiten Spielzeithälfte in den Blick genommen. Unter der Moderation des Abends durch die Literaturwissenschaftlerin Dr. Ulrike-Sofie Scholtz haben Teilnehmende Gelegenheit zur Aussprache über Gesehenes und Wünschenswertes. Ein Blick auf die Arbeitsweise der Inszenierungen und hinter die Kulissen der Stücke sichert für die Zukunft einen interessanten und spannenden Theaterbesuch. Die Theatergemeinde Wiesbaden und die Katholische Erwachsenenbildung laden Sie herzlich ein am Montag, 04.02.2019, von 19:00 – 21:30 Uhr. Roncalli-Haus, Pavillon, Friedrichstraße 26 – 28, 65185 Wiesbaden

Eine Anmeldung: zu der kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich.


Eindrücke von der Eröffnung der neuen Geschäftsräume

Die neuen Geschäftsräume der Theatergemeinde Wiesbaden e.V.  sind feierlich eröffnet worden. Einige Bilder sind auf unserer Homepage veröffentlicht.


Zusatzveranstaltungen der Theatergemeinde

Die Theatergemeinde Wiesbaden e.V. bietet einige Zusatzveranstaltungen an. Diese sind auch im aktuellen Spielzeitheft abgedruckt.

Nähere Informationen: Zusatzveranstaltungen

 

Informationen zu allen Veranstaltungen:
Theatergemeinde Wiesbaden e.V.
Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr Telefon: 0611 303456
E-Mail: info@theatergemeinde-wiesbaden.de